RSS
 

Update: Ausschreibung zu den Stadtmeisterschaften der Schulen

12 Jun

sms14

 
 

Stadtmeisterschaften der Schulen 2014

03 Feb

sschul2014

 

AUSSCHREIBUNG STADTMEISTERSCHAFTEN DER MANNSCHAFTEN IM SCHWIMMEN 2014

03 Feb

mannschaften2014

 

Ergebnisse der Stadtmeisterschaften im Schwimmen der Solinger Schulen 2013

06 Aug

Hier nun die Ergebnisse der Stadtmeisterschaften im Schwimmen der Solinger Schulen.

Letztlich gab es 307 Aktive, 755 Einzelstarts und 10 Staffeln.

Der Wettkampf begann pünktlich um 9.00 Uhr und endete um 14.00 Uhr mit den verbleibenden Siegerehrungen.

Dank der vielen Helfer aus Elternschaft, Schulen und Vereinen lief der Wettkampf reibungslos ab. Die Stimmung war gut, Klassenkameraden wurden heftig angefeuert, vor allem bei den Staffeln.

Dies war die 16. Stadtmeisterschaft und das 9. Pokalschwimmen, das wir durchgeführt haben.

Auch in diesem Jahr konnten wir Medaillen, Pokale und Urkunden ausloben, unter anderem Dank der Stadtsparkasse Solingen.

Beim Pokalschwimmen konnten 6  Pokale für neue Bestmarken überreicht werden. Da die Schwimmer in den letzten Jahren sehr gute Zeiten vorgelegt haben, wird es immer schwieriger, diese Bestmarken zu überbieten und einen Pokal zu erschwimmen.

Trotz einiger Hektik leiteten die Schiedsrichterinnen Karin Lurz ( SC Solingen ) und Marina Lindner(OTV ) und die Starterin Anita Tijmens ( TSV Solingen), sowie die Sprecherin Marita Otto

( Geschwister-Scholl-Schule ) den Wettkampf souverän.

Das Wettkampfgericht stellten die Schulschwimmwettkampfrichter der Geschwister-Scholl-Gesamtschule. Erstmalig waren die Schüler der jetzigen 8f auf sich gestellt, ein wenig Unterstützung erholten sie von der verbliebenen Schülern der 11. Das sie gut ausgebildet waren und sehr konzentriert arbeiteten konnte der Wettkampf reibungslos ablaufen.

 

Die Pokalsieger:

 

Name/ WK  – NWK Jahrg. Schule Schwimmstil Zeit
Jannis Furch   NWK 2000 Gym. Schwertstr. Rücken 0:41,26
Lisa Schmitz    WK 1996 Gym. Schwertstr Freistil 0:29,32
Fredrik Speth  NWK 1999 Gym. Vogelsang Freistil 0:30,91
Linda Hoppe  WK 1998 Theodor Heuss Rücken 0:34, 60
Nane Becher NWK 1998 August-Dicke Rücken 0:42,85
Alexander Vogelsberg 1999 Humboldt Gym. Brust 0:36,64
WK = Wettkampfschwimmer   / NWK = Nichtwettkampfschwimmer

 

Zahl der Meldungen

Punktestand am Ende der Veranstaltung

Ergebnisse Platz 1-3

 

Ausschreibung Stadtmeisterschaften der Schulen im Schwimmen 2013 –> NEUER TERMIN!!

24 Apr

schuls28

 

Die Ausschreibung kann unter dem folgenden Link heruntergeladen werden: Ausschreibung2013_gesamt

 

Ergebnisse Stadtmeisterschaften

04 Jun

Letztlich gab es 302 Aktive, 738 Einzelstarts und 15 Staffeln.

Der Wettkampf begann pünktlich um9.00Uhr und endete um 14.15 Uhr mit den verbleibenden Siegerehrungen.

Dank der vielen Helfer aus Elternschaft, Schulen und Vereinen lief der Wettkampf reibungslos ab. Die Stimmung war gut, Klassenkameraden wurden heftig angefeuert, vor allem bei den Staffeln.

Dies war die 15. Stadtmeisterschaft und das 8. Pokalschwimmen, das wir durchgeführt haben.

Auch in diesem Jahr konnten wir Medaillen, Pokale und Urkunden ausloben, unter anderem Dank der Stadtsparkasse Solingen.

Beim Pokalschwimmen konnten 7  Pokale für neue Bestmarken überreicht werden. Da die Schwimmer in den letzten Jahren sehr gute Zeiten vorgelegt haben, wird es immer schwieriger, diese Bestmarken zu überbieten und einen Pokal zu erschwimmen.

Trotz einiger Hektik leiteten die Schiedsrichter Karin Lurz ( SC Solingen ) und Marina Lindner(OTV ) und die Starter Volker Vogelsberg (SC-Solingen) und  Daniel Fischbach TSVSolingen, sowie die Sprecherin Marita Otto ( Geschwister-Scholl-Schule ) den Wettkampf souverän.

Das Wettkampfgericht stellten die Schulschwimmwettkampfrichter der Geschwister-Scholl-Gesamtschule. Letztmalig waren die Schüler der 10e dabei, diese werden uns fast alle verlassen, aber ihre Nachfolger die neu ausgebildeten Kampfrichter der 7f, haben heute gezeigt, dass sie ihren Job gut machen werden.

Pokalsieger 2012

 

50 m Freistil Wettkampfschwimmer ( weiblich, 1999 – 2002 )

Jana Markgraf (1999) Albert Schweitzer Schule 0:30,03

50 m Rücken Wettkampfschwimmer ( weiblich, 1999 – 2002 )

Jana Markgraf (1999) Albert Schweitzer Schule 0:34,58

50 m Schmetterling Wettkampfschwimmer ( weiblich, 1999 – 2002 )

Jana Markgraf (1999) Albert Schweitzer Schule 0:30,19

50 m Freistil Wettkampfschwimmer ( weiblich, 1998 u.ä. )

Lisa Schmitz (1996) Gymnasium Schwertstraße 0:29,49

50 m Rücken Wettkampfschwimmer ( weiblich, 1998 u.ä. )

Linda Hoppe (1998) Theodor Heuss Schule 0:33,88

50 m Rücken Nichtwettkampfschwimmer ( weiblich, 1998 u. ä. )

Jessica Büscher (1997) Gymnasium Vogelsang 0:42,73

50 m Brust Nichtwettkampfschwimmer ( weiblich, 1998 u.ä. )

Nele Ennemoser (1998) Friedrich-Albert-Lange Schule 0:42,23

50 m Brust Nichtwettkampfschwimmer ( weiblich, 1998 u.ä. )

Aylin Weinholz (1995) Friedrich-Albert-Lange Schule 0:44,14

50 m Brust Nichtwettkampfschwimmer ( männlich 1998 u. ä.)

Christian Rempel (1992) Gymnasium Schwertstraße 0:38,18

 

Staffelergebnisse

 

4×50 m Freistil ( mixed, 1999 – 2002 )

1. 1. Mannschaft 1999-2002      Gymnasium Schwertstraße        2:15,15

2. 1. Mannschaft 1999-2002      Humboldtgymnasium                2:16,54

3. 1. Mannschaft 1999-2002      Friedrich-Albert-Lange Schule    2:23,33

 

4×50 m Freistil ( mixed, 1998 u.ä. )

1. Mannschaft 1900 – 1998        Gymnasium Schwertstraße        1:59,41

2. 1. Mannschaft 1900 – 1998    Humboldtgymnasium                2:06,36

3. 1. Mannschaft 1900 – 1998    Theodor Heuss Schule              2:11,68

 

Impressionen des Wettkampfs sind in der Gallerie zu finden.

Und zu guter letzt hier dann der Download des Protokolls.

 

Dokumente Stadtmeisterschaften 2012

24 May

Im Folgenden sind die Ausschreibungen, die Meldelisten, sowie Dokumentationen zu diesen als Download zu finden.

Definition WKschwimmer2012

Meldeliste Staffeln Stadtmeister12

Ausschreibung 2012

Doku Meldemodul 2012

 

 

Stadtmeisterschaften der Schulmannschaften im Schwimmen 2012 14. März 2012 in der Klingenhalle

20 May

 

Am 14.03.12 fanden die Stadtmeisterschaften der Solinger Schulmannschaften statt. In diesem Jahr schwammen die Wettkampfklassen II, III + IV  zusammen.

Gemeldet waren 32 Mannschaften, geschwommen sind letztendlich 24 Mannschaften.

Die Leistungen der jungen Schwimmerinnen und Schwimmer waren gut, und auch Stimmung und in der Halle war, wie in jedem Jahr, sehr gut. Ob Zeiten dabei waren, die zur Landesmeisterschaft führen, kann man jetzt noch nicht sagen, da sich das erst in einigen Wochen entscheidet.

Wir gehen jedoch von dem olympischen Gedanken aus: „Dabei sein ist alles“. Die Kinder, die in der Halle waren, hatten Spaß am Schwimmen und das ist in unserer bewegungsarmen Zeit doch auch wichtig.

Die Veranstalter des Wettkampfes ist seit Jahren die Geschwister-Scholl-Schule, die das gesamte Kampfgericht stellt, das sind bei einem Wettkampf auf 5 Bahnen ca. 20 Kampfrichter ( Lehrer 5 Schüler 16 ), bei 8 Bahnen werden ca. 30 Kampfrichter benötigt und alle müssen eine Grundausbildung absolviert haben.


Frau Lindner  als Schiedsrichterin und Fr. Baesler  als Starterin hatten mit den Schulschwimmwettkampfrichtern der Geschwister-Scholl-Schule den Wettkampf voll im Griff, so dass alle Probleme bewältigt werden konnten.

Die Schulschwimmwettkampfrichter der GSS setzen sich aus Schülern der Klasse 10e und 7f zusammen, wobei das für dir Kleinen der erste offizielle Wettkampf war. Bis zum Ende des Schuljahres werden sie noch von den 10ern unterstützt, bis dahin muss alles theoretisch Erlernte auch praktisch umgesetzt werden können. Praktische Einsätze miteinander finden noch statt beim Grundschulwettkampf am 19.04.12 und beim Pokalschwimmen am 01.06.12.

 

In diesem Jahr hatten 14Mannschaften aus Remscheid gemeldet, gekommen sind aber nur 7 Mannschaften. Daher mussten viele Wettkämpfe umgestellt werden, was immer zu viel Unruhe führt, da ist dann die besonnene über den Dingen stehende Schiedsrichterin nötig und diese hatten wir Gott sei Dank. So konnten wir dann doch noch unseren Zeitplan einhalten.

Um ca. 14.00 Uhr fand die Siegerehrung bei strahlendem Sonnenschein vor der Klingenhalle statt und alle waren zufrieden.

 
 

Hello world!

20 May

Mit diesem Post geht die neue Schulschwimmen-Solingen Webseite online.